Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Rüttlschüttl

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rüttlschüttl
WLTSD Artwork Rüttlschüttl.png
Rüttlschüttl
Informationen
Einziger Auftritt Wario Land: The Shake Dimension (2008)
Spezies Roboter
Residenz Rüttlschüttls Hüttl

Bei Rüttlschüttl handelt es sich um ein Wesen, das an einen Stein erinnert, aber wegen dem leuchtenden Pink an seinen Armen zu den Robotern gehört.

Rüttlschüttl tritt nur im Spiel Wario Land: The Shake Dimension auf und stellt dort den ersten Boss dar. Demzufolge erscheint er in den Bröckelruinen im Level Rüttlschüttls Hüttl. Zu Beginn des Kampfes lässt er seinen Kopf öfter auf den Boden krachen, was Wario durch die Luft wirbelt. Ein Sprung reicht zum Ausweichen aus. Danach muss er den Kopf mit einer Tempo-Attacke angreifen, damit Rüttlschüttl Schaden nimmt. Nun wird Wario von einer Welle etwas weggedrängt und muss das Verfahren einmal wiederholen. Daraufhin lässt Rüttlschüttl rote Speere von der Decke fallen, die explodieren. Zwei blaue Speere bleiben aber im Boden stecken. Von ihnen aus muss Wario eine weitere Tempo-Attacke in der Luft gegen Rüttlschüttls Kopf ausführen. Nun brechen die Seitenteile ab und auf seinem Kopf zeigt sich ein weiterer Schwachpunkt. Nun erscheinen zwei Plattformen aus Stein. Dabei lässt Rüttlschüttl nun schnell hintereinander seinen Kopf auf den Boden krachen. Die Plattformen drehen sich im Kreis um ihn und schießen Strahlen nach unten. Zunächst muss Wario auf eine dieser Plattformen springen und dann eine Stampfattacke auf Rüttlschüttls Kopf einsetzen. Diesmal geht es weiter, indem die Plattformen dauerhaft Strahlen verschießen und Rüttlschüttl Wario mit stacheligen Kugeln angreift. Wenn die Plattformen sich wieder um ihn drehen und Wario den Kopf abermals mit einer Stampfattacke trifft, bricht er ab und Rüttlschüttl verschwindet.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]