Toad-Haus (Super Mario Bros.-Serie)

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um das Toad-Haus genannte Gebäude in der Super Mario Bros.-Serie. Informationen über das Toad-Haus in der Paper Mario-Serie findest du unter Toad-Haus.

Pilzhaus
Pilzhausmb3.jpg
Das gelbe Pilz-Haus
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. 3 (1988)
Letzter Auftritt New Super Mario Bros. U Deluxe (2019)
Liegt in Pilz-Königreich

Ein Pilzhaus - oder auch Toad-Haus genannt - ist ein Gebäude, das erstmals im Spiel Super Mario Bros. 3 auftauchte. In jedem Haus befindet sich ein Toad, der es bewacht und Glücksspiele anbietet, in denen man Items gewinnen kann. Dabei lässt sich zwischen gelben und weißen Pilzhäusern unterscheiden.

Geschichte[Bearbeiten]

Super Mario Bros. 3[Bearbeiten]

In Super Mario Bros. 3 gibt es gelbe und weiße Pilzhäuser. Die gelben sind feste Bestandteile der Weltkarte und weitaus häufiger als die weißen anzutreffen, die nur selten erscheinen. Mario kann sie wie einen Level betreten und trifft in ihrem Inneren auf den wohlbekannten Pilzkopf Toad.

Das gelbe Pilzhaus[Bearbeiten]

Das Pilz-Haus, wie es auf der Weltkarte aussieht.

Es gibt in Super Mario Bros. 3 20 gelbe Pilzhäuser. Ihr Inneres ist dabei stets auf die gleiche Art aufgebaut: Mario befindet sich in einem pilzförmigen Raum, an dessen rechter Wand Toad steht und Mario gewissermaßen empfängt mit den Worten:

Pick a box, Its contents will help you on your way.

Ein Pilz-Haus von innen (All-Stars)

Von innen erkennt man gut die Pilzform. Der Mittelteil des Raumes wird dominiert durch drei Kisten. Mario kann sich nun entscheiden, welche der drei Kisten er öffnen möchte. Es befindet sich in jeder davon ein Power-Gegenstand, wie zum Beispiel ein Super-Pilz oder auch ein Froschanzug. Die Verteilung dieser Gegenstände folgt jedoch nicht dem Zufallsprinzip, sondern ist von Anfang an festgelegt. Zur Farbgebung des Hauses sei noch Folgendes gesagt: In den meisten Welten ist das Haus gelb, jedoch nicht in allen. Im Eisigland zum Beispiel sind die Pilzhäuser von violetter Farbe; ihre Funktion unterscheidet sich aber nicht von den gelben, weshalb diese bei der Zählung ebenfalls berücksichtigt wurden.

Das weiße Pilzhaus[Bearbeiten]

Weiße Pilzhäußer erscheinen, wenn Mario in bestimmten Levels eine bestimmte Anzahl von Münzen sammelt. So muss er zum Beispiel in Level 1-4 das Ziel mit mindestens 44 Münzen erreichen, damit ein weißes Haus erscheint. In einem weißen Pilzhaus befindet sich nur eine Kiste, die in einer Welt mit einer geraden Nummer einen P-Flügel und in solchen mit ungeraden Nummern einen Anker enthält.

New Super Mario Bros.[Bearbeiten]

In New Super Mario Bros. kamen die Pilz-Häuser nach langer Zeit wieder vor. Sie lassen sich für 3 Sternmünzen freikaufen, durch einen geheimen Ausgang in einem Level freischalten oder durch eine Schnappszahl der letzten beiden Ziffern der Zeit beim beenden am Ende erscheinen lassen (ein Pilz-Haus erscheint auf dem Startfeld der Welt). War man im Toad-Haus drin und hat dannach gespiechert, wird das Toad-Haus erst wieder schtbar nach einem Game Over.

Es gibt folgende Pilz-Häuser:

  • Orangene: Zu Gewinen gibt es einen Mega-Pilz, man erhält es, wenn die letzten beiden Zeit-Ziffern 99, 88 oder 77 betragen
  • Grüne: Zu Gewinnen gibt es 1-Up-Pilze, man erhält es, wenn die letzten beiden Zeit-Ziffern 66, 55 oder 44 betragen
  • Rote: Zu gewinnen gibt es einen Super-Pilz, Mini-Pilz, Blauen Panzer oder eine Feuerblume, man erhält es wenn die letzten beiden Zeit-Ziffern 33, 22 oder 11 betragen
  • Ein Blaues: Hier gibt es 5 Hintergründe für den Touchscreen (4 direkt, eins wenn man ale 240 Münzen gesammelt hat) zu je 20 Sternmünzen, es wird allerdings erst freigeschaltet, wenn man das Spiel durchgespielt hat.

New Super Mario Bros. Wii[Bearbeiten]

Auch in New Super Mario Bros. Wii hatten die Pilz-Häuser wieder einen Auftritt. An einigen Punkten auf der Weltenkarte kann man Toad-Häuser erreichen. Hier erscheinen auch Toad-Häuser am Weltenanfang, wenn am Zielpfahl die Zeit am ende eine Doppelziffer hat (gleiche Zahlen wie bei New Super Mario Bros.). Auch wenn man einen Toad rettet, erscheint am Anfang der Welt ein Toad-Haus. Es gibt drei Arten von Toad-Häusern.

Gelbes Toad-Haus[Bearbeiten]

Ohne eine besondere Aktion des Spielers bekommt er hier einen Superstern

Grünes Toad-Haus[Bearbeiten]

Hier kann der Spieler das Minispiel "1-Up-Kanone" spielen. Er kann in Röhren einsteigen, welche als Kanonen fungieren. Mit der Bewegungssteuerrung der Wii-Fernbedienung kann der Winkel der Kanone eingestellt werden. Auf Schienen bewegen sich 1-Up-Pilze. Nach dem Abschuss fliegt der Chrakater los und sammelt alle 1-Up-Pilze ein, die er berührt.

Rotes Toad-Haus[Bearbeiten]

Im roten Toad-Haus kann der Spieler Item-Memory spielen. Auf einer Gitterwand befinden sich Tafeln, die der Spieler durch schlagen umdrehen kann. Wenn zwei gleiche Item-Symbole gefunden wurden, bekommt der Spieler das Item für das Inventar. Zusätzlich gibt es noch Bowser- und Bowser Jr.-Symbole (jeweils zwei). Wurden davon zuwei gleiche aufgedeckt, wird das Minispiel beendet. Der Spieler behält aber alle Items, die er davor eingesammelt hat. Wird im Mehrspielermodus gespielt, sind die Spieler nacheinander dran.

New Super Mario Bros. 2[Bearbeiten]

In New Super Mario Bros. 2 gibt es die Toad-Häuser ebenfalls vor. Hier gibt es wieder drei Versionen. Diesmal können sie nicht durch die Doppelziffer freigeschaltet werden.

Rotes Toad-Haus[Bearbeiten]

Im roten Toad-Haus kann sich der Spieler ein Item auswählen, welches er mitnehmen möchte. Entweder nimmt er gleich die Verwandlung an oder das Item kommt in das Inventar.

Gelbes Toad-Haus[Bearbeiten]

Im gelben Toad-Haus kann der Spieler eine Goldblume für das Inventar bekommen.

Grünes Toad-Haus[Bearbeiten]

Im grünen Toad-Haus kann der Spieler wieder einmal Extra-Leben gewinnen. Dafür kann Mario von unten an einen sich bewegenden Boxhandschuh springen. Aus einer Warp-Röhre darüber kommen 1-Up-Pilze, die der Spieler mit dem Boxhandschuh treffen muss, sodass diese runterfallen und der Spieler diese aufsammeln kann.

New Super Mario Bros. U (Deluxe)/New Super Luigi U (Deluxe)[Bearbeiten]

In New Super Mario Bros. U und New Super Luigi U, sowie deren Port New Super Mario Bros. U Deluxe kommen erneut Toad-Häuser vor. Es gibt wieder drei Farben.

Rotes Toad-Haus[Bearbeiten]

In den roten Toad-Häusern kann der Spieler Items für das Inventar gewinnen. Es gibt zwei Arten von roten Toad-Häusern

  1. In der ersten Variante werden drei bis fünf ?-Blöcke gezeigt. In zwei Blöcken sind Items, in den anderen Bowser-Gesichter. Die Blöcke werden vermischt und der Spieler muss sich merken, in welchem der Blöcke die Items waren. Wenn fertig gemischt ist, kann der Spieler bis zu zwei Blöcke anspringen. Sobald ein Bowser erwischt wurde, endet das Spiel jedoch und der Spieler bekommt nur die bis zu dem Zeitpunkt gesammelten Items.
  2. In der zweiten Variante gibt es neun Baby-Yoshis, drei von jeder Farbe. Zu Beginn wird gezeigt, was für Item-Tafeln die Baby-Yoshis im Mund haben. Eine Farbe der Baby-Yoshis hat Toad- bzw. Bowser-Gesichter. Bei einem Bowser-Gesicht wird nicht gewonnen, bei einem Toad-Gesicht wird gewonnen. Eine andere Farbe hat Zahlen (x1 oder x2). Die Zahl bestimmt was für eine Anzahl an Items der Spieler erhält. Die dritte Farbe bestimmt das Item. Nachdem gezeigt wurde, welcher Baby-Yoshi welche Item-Tafel im Mund hat, fangen sie an zu laufen. Der Spieler muss die Baby-Yoshis nun in die Hand nehmen und je einen von jeder Farbe am rechten Ende des Hauses platzieren. Wurden drei Stück platziert, wird ausgewertet, wie viel der Spieler gewonnen hat.

Grünes Toad-Haus[Bearbeiten]

Im grünen Toad-Haus können wieder Extra-Leben gewonnen werden. Aus zwei Kanonen kommmen für 30 Sekunden Münzen und kleine Kreise mit einem 1-Up-Pilz oder einem Bowser-Gesicht darauf hinaus. Der Spieler muss versuchen, so viele der Kreise mit den 1-Up-Pilzen, aber so wenig wie möglich mit den Bowser-Gesichtern einzusammeln. Das Schwierige daran ist, dass beide Sorten oftmals sehr nah nebeneinander fliegen. Nach den 30 Sekunden wird abgerechnet. Für jeden 1-Up-Kreis gibt es ein Extra-Leben. Für jeden Kreis mit Bowser-Gesicht wird eines von der Gesamtmenge abgezogen. So viele Extra-Leben wie jetzt noch übrig bleiben, gehen an den Spieler. Der Spieler kann aber keine Extra-Leben verlieren.

Violettes Toad-Haus[Bearbeiten]

Im violetten Toad-Haus kann sich der Spieler nach besiegen von Bowser Statistiken ansehen. In New Super Mario Bros. U Deluxe kann sich der Spieler dort zusätzlich noch die Staff-Credits der Leute anschauen, die an dem Port gearbeitet haben. Durch die Einrichtung wird vermutet, dass das Haus eigentlich Mopsie gehört.