Feuerblume

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Feuerblume
NSMBU Artwork Feuerblume.jpg
Artwork aus New Super Mario Bros. U'
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. (1985)
Letzter Auftritt Mario Kart 8 Deluxe (2018)
Art Blume
Primärer Effekt Ruft die Eis-Verwandlung hervor.

Die Feuerblume ist ein Power-Up, welches Mario bei Berührung in den stärkeren Feuer-Mario verwandelt. Damit kann er Feuerbälle werfen und bekommen einen weißen Anzug. Mit den Feuerbällen können bestimmte Gegner besiegt werden und in einigen Spielen auch Dinge entzündet werden.

In verschiedenen Spielen kann die Wirkung der Feuerblume auch von anderen Charakteren genossen werden, wie z. B. von Luigi, Toad oder Wario.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Bros.-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Bros.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feuer-Mario in Super Mario Bros.
Feuer Blume in New Super Mario Bros.

In Super Mario Bros. hatte die Feuerblume ihren ersten Auftritt. Zusammen mit Mario ohne Item und Super Mario gehörte Feuer-Mario zu den drei Stufen der Verwandlung von Mario (welche bis heute in den modernen Mario-Jump'n'Run-Spielen benutzt werden) und war obendrein die stärkste - er konnte nun zweimal verletzt werden, ohne einen Versuch zu verlieren. Feuerblumen waren in denselben Blöcken wie Superpilze versteckt, allerdings musste Mario bereits einen Superpilz eingesammelt haben, um auch die Feuerblume zu erhalten.

Super Mario Bros.: The Lost Levels[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Bros. 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auch in Super Mario Bros. 3 gab es die Feuerblume, musste sich seinen Rang allerdings mit den beiden neuen Items teilen, welche Mario zu Waschbär-Mario bzw. Frosch-Mario machten.

Super Mario World[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feuerblume in SMW

Hier erhielt die Feuerblume wieder ihren Stammplatz aus Super Mario Bros. - als Item, welches den Superpilz primär ergänzt.

New Super Mario Bros.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In New Super Mario Bros. ist die Feuerblume wieder ein wichtigerer Bestandteil des Power-Up-Arsenals von Mario, da sie im Vergleich zu den anderen Items sehr viel häufiger erscheint.

New Super Mario Bros. Wii[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auch in New Super Mario Bros. Wii zählt die Feuerblume zu den Power-Ups, allerdings steht sie hier auf demselben Rang wie der Propeller-Pilz, der Pinguin-Anzug und der Eisblume. Je nach Level erscheint für Super Mario in den Blöcken eines dieser vier Items, folglich nahm hier die Häufigkeit der Feuerblume wieder ab.

New Super Mario Bros. 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

New Super Mario Bros. U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

New Super Luigi U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Maker / Super Mario Maker for Nintendo 3DS[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Land-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Land 2: Six Golden Coins[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier tauchte die Feuerblume nur in Super Mario Land 2: Six Golden Coins auf, wo sie im Übrigen auch von Wario eingesetzt werden konnte.

Super Mario 3D-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Galaxy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feuer Mario in Super Mario Galaxy und Super Mario Galaxy 2

In Super Mario Galaxy erhält die Feuerblume wieder ihren Platz als Power-Up, welches es dem Spieler erlaubt, Feuerbälle zu werfen. Jedoch erscheint sie nur in vergleichsweise wenigen Levels, und ihr Effekt ist zeitlich begrenzt.

Super Mario Galaxy 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine ähnliche Rolle füllt sie in Super Mario Galaxy 2 aus.

Super Mario 3D Land[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario 3D World[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Odyssey[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paper Mario-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paper Mario[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paper Mario 2: Die Legende vom Äonentor[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Paper Mario[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paper Mario: Sticker Star[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paper Mario: Color Splash[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario & Luigi-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario & Luigi: Superstar Saga[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario & Luigi: Superstar Saga tritt die Feuerblume nicht direkt auf, aber eine der Bros.-Attacken, Feuer-Brüder, funktioniert wie eine Feuerblume.

Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit treten die Feuerblumen nun tatsächlich auf, heißen hier jedoch Bros.-Blumen. Durch abwechselndes schnelles Drücken von A-Knopf und B-Knopf, je nachdem welcher Bruder den größeren Feuerball hält, können die Gegner angegriffen werden. Fliegende Gegner können mit (falls Mario den großen Feuerball hält) bzw. (falls Luigi ihn hält) getroffen werden, die Babys werfen dann die Feuerbälle. Als Zusatzeffekt können Gegner durch Verbrennung schaden nehmen.

In diesem Spiel tritt auch erstmals das Gegenstück der Feuerblume auf, die Eisblume, zudem gibt es den Blumenmix, der einer Feuerblume ähnelt, und die Kopierblume.

Mario & Luigi: Abenteuer Bowser[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario & Luigi: Abenteuer Bowser gibt es erneut eine Spezialattacke für Mario und Luigi, die durch die Feuerblume hervorgerufen wird. Dazu müssen alle Attacken-Fragmente der Pumpenkammer gesammelt werden. Sie funkioniert wie im Vorgänger, aber kurz vor dem Ende können und gleichzeitig gedrückt werden, um mehr Schaden zu machen. Standardmäßig kostet der Angriff 4 SP. Für das „Exzellent“ ist schnelles Drücken der Knöpfe wichtig. Im Gegensatz zum Vorgänger nehmen Mario und Luigi tatsächlich die Feuer-Verwandlung an.

Mario & Luigi: Dream Team Bros.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario & Luigi: Dream Team Bros. ist die Feuerblume Luigis zweite Bros.-Attacke, sie kostet 5 BP. Die Attacken-Fragmente dafür gibt es in der Nickerwüste. Mit dem Angriff können alle Gegner im Vordergrund angegriffen werden und eventuell den Verbrennung-Status hervorrufen. Da der Schaden erst nach dem Angriff abgezogen wird, können Gegner nicht während des Angriffes besiegt werden.

Bei Benutzung werden Mario und Luigi erneut der Feuer-Verwandlung unterworfen und beginnen nun, Feuerbälle aufzuladen. Diese müssen zum richtigen Zeitpunkt mit A-Knopf und B-Knopf geworden werden; werden sie zu früh geworfen, machen sie deutlich weniger Schaden, werden sie zu lange aufgeladen machen sie gar keinen Schaden. Nach einer Weile können Mario und Luigi gleichzeitig und deutlich schneller Feuerbälle werfen.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario & Luigi: Paper Jam Bros.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auch in Mario & Luigi: Paper Jam Bros. gibt es die Feuerblume wieder, Luigi hat sie von Beginn an. Sie funktioniert hier wie in Mario & Luigi: Abenteuer Bowser. Die Feuerblume ist besonders Effektiv gegen Papier-Gegner.

Mario vs. Donkey Kong-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario vs. Donkey Kong 2: Marsch der Mini-Marios[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario vs. Donkey Kong 2: Marsch der Mini-Marios gibt es ebenfalls Feuerblumen. Mini-Mario kann sie aus ?-Blöcken in den Leveln erhalten. Bei Berührung der Blume wird er zu Feuer-Mini-Mario und beginnt kurzzeitig Feuerbälle zu werden. Mit diesen können Gegner besiegt oder ausgeknockt werden.

Ohne Spielserie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario is Missing![Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Feuerblume tritt nur in der PC-Version von Mario is Missing! auf, und zwar nachdem Luigi alle Artefakte in jede Stadt zurückgebracht hat. Mit dieser kann der den Koopaling besiegen und in das nächste Stockwerk in Bowsers Festung vordringen.

Auftritte in Spin-Offs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Golf-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Golf: World Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Feuerblume taucht in allen Spielen der Mario Kart-Serie als Emblem des Blumen-Cups auf.

Mario Kart Wii[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario Kart Wii sieht man eine Feuerblume auf einem Werbeplakat auf der Mondblickstraße. Beim Fahren von Rennen mit einem Mii wird das Gesicht der Blume gegen ein zufälliges vom Spieler erstelltes Mii ausgetauscht. Ein Laden der Kokos-Promenade verkauft Mario-Items, darunter auch die Feuerblume.

Mario Kart 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario Kart 7 tritt die Feuerblume erstmals als Item aus der Item-Box auf. Der Fahrer kann dann mehrere Feuerbälle nach vorne und hinten werfen, wodurch getroffene Fahrer Münzen verlieren. Insgesamt sind bis zu 10 Feuerbälle möglich, alternativ endet die Feuerblume auch zehn Sekunden nach der ersten Verwendung. Es können nur drei Feuerbälle auf einmal geworfen werden, wird ein vierter geworfen verschwindet der erste wieder.

Mario Kart 8/Mario Kart 8 Deluxe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario Kart 8 und Mario Kart 8 Deluxe tritt die Feuerblume als Item erneut auf und funktioniert so wie in Mario Kart 7. Außerdem sieht man bei der Statue von Prinzessin Peach in Toads Hafenstadt sie eine Feuerblume in der rechten Hand halten.

Mario Tennis-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Tennis Open[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario Tennis Open dienen Feuerblumen als Designgrundlage für den Feuerblumen-Cup. Außerdem gibt es für Miis einen Tennisschläger und ein komplettes Outfit im Feuerblumendesign.

Super Smash Bros.-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Smash Bros. Melee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Super Smash Bros.-Serie ist die Feuerblume ein Item. Sie verändert nicht wie in den ursprünglichen Spielen den aufnehmenden Charakter, sondern wird von demselben gehalten und erlaubt es per Knopfdruck, kurze Flammenstöße aus der Blume zu feuern.

Super Smash Bros. Brawl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Smash Bros. for Nintendo 3DS/Wii U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ohne Spielserie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Puzzle & Dragons: Super Mario Bros. Edition[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auftritte in anderen Medien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TV-Serien und Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Super Mario Bros. Super Show![Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Adventures of Super Mario Bros. 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario World[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Comics[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario: Verloren in der Zeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auftritte außerhalb der Mario-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Animal Crossing-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Scribblenauts-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Scribblenauts Unlimited[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Terraria-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Terraria[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ohne Spielserie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minecraft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistiken und andere Informationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Smash Bros.-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trophäen aus Super Smash Bros. Melee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trophäen aus Super Smash Bros. Brawl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trophäen aus Super Smash Bros. for Nintendo 3DS/Wii U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bilder zu diesem Artikel sind in dieser Galerie auffindbar.

Name in anderen Sprachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]