Toadette

Aus MarioWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!

„Mushroom!“
Toadette, Mario Party 7

Toadette
MP7 Artwork Toadette.png
Toadette
Informationen
Erster Auftritt Mario Kart: Double Dash!! (2003)
Letzter Auftritt Mario Golf: Super Rush (2019)

Toadette ist ein wiederkehrender Toad-Charakter in dem Mario-Franchise. Ursprünglich wurde sie als spielbare Rennpartnerin für Toad in Mario Kart: Double Dash!! eingeführt. Seitdem ist sie in anderen Spielen als spielbare Figur aufgetaucht und hat in mehreren Titeln Nebenrollen gespielt, sowie als Hauptfigur in Captain Toad: Treasure Tracker. Obwohl sie sehr ähnliche Züge wie andere Charaktere hat, ist sie der am häufigsten wiederkehrende weibliche Toad in dem Mario-Franchise. Toadette hat sich mit Charakteren wie Prinzessin Peach, Daisy, Toad, Toadsworth, Yoshi, Luigi und Mario angefreundet. Toadettes charakteristische Eigenschaften sind ihre Zöpfe, ihre fröhliche und energiegeladene Persönlichkeit und ihre gelegentlichen Ausbrüche von Kreativität.

Auftritte[Bearbeiten]

Super Mario-Serie[Bearbeiten]

New Super Mario Bros. U Deluxe[Bearbeiten]

Toadette erscheint in New Super Mario Bros. U Deluxe als spielbarer Charakter mit der Bezeichnung "Einfach". Sie kann sich in Peachette verwandeln, indem sie die neue Superkrone einsammelt, die nur von ihr benutzt werden kann (andere Charaktere können sie nicht einsammeln). In dieser Form kann sie schweben und doppelt springen und wird wieder hochgezogen, wenn sie in eine Grube fällt. Unabhängig von ihrer Form steuert sich Toadette unter Wasser genauso wie die Pinguinform. Außerdem enthalten bei Toadette alle Blöcke, die sonst 1-Up-Pilze enthalten würden, 3-Up-Monde, sie ist resistent gegen das Ausrutschen auf Eis und die Level beginnen mit zusätzlichen 100 Sekunden auf dem Timer im Vergleich zum Spiel als Mario, Luigi oder Toad (es gibt allerdings keinen größeren Zeitbonus, wenn sowohl Toadette als auch Mopsie gespielt werden).

Super Mario Maker 2[Bearbeiten]

Toadette erscheint in Super Mario Maker 2 als spielbare Figur. Anders als in New Super Mario Bros. U Deluxe spielt sie sich identisch zu den anderen Charakteren im Spiel. Außerdem hat sie eine Rolle im Story-Modus des Spiels, wo sie als "Chief" bezeichnet wird und einen rosa Schutzhelm auf dem Kopf und einen Gürtel um die Hüfte trägt. Vor dem Finale des Story-Modus wird die Chefin vermisst und Mario muss sie retten. Anders als in Captain Toad: Treasure Tracker bleibt ihre kleine Gestalt im Stil von Super Mario 3D World unverändert, anstatt eine hellrosa Mütze mit magentafarbenen Flecken zu tragen. Ähnlich wie viele andere Charaktere erhält Toadette neue Sprites, die auf den Stilen von Super Mario Bros., Super Mario Bros. 3 und Super Mario World basieren. Außerdem ist sie der einzige Charakter, der ein neues 3D-Modell für den Super Mario 3D World-Stil erhält, und ist zum ersten Mal in ihren Formen Groß, Superball, SMB2, Tanuki, Frosch, Cape, Powerballon, Katze, Baumeister und Bumerang zu sehen.

Abgesehen davon, dass sie im Story-Modus eine nicht spielbare Nebenfigur ist und in allen anderen Modi voll spielbar ist, erscheint Toadette auf zwei Stempeln, die die Spieler in der Kurswelt posten können: Auf einem ist sie zu sehen, wie sie Toad die Hand gibt, auf einem anderen, wie die beiden sich an den Händen halten.

Nebenbei bemerkt: Toadettes Checkpoint-Flaggen und Torpfosten im Stil von Super Mario 3D World zeigen die Farben ihres Hutes und die Punkte sind vertauscht.

Toadettes Katzenform ist die einzige Katzenfigur, die in Mario Kart Tour nicht vorkommt.

Spinoffs[Bearbeiten]

Mario & Luigi-Serie[Bearbeiten]

Mario & Luigi: Paper Jam Bros.[Bearbeiten]

Toadette tritt erstmals in Mario & Luigi: Paper Jam Bros. auf, was ihr Debüt in der Mario & Luigi-Serie ist. Mit Hilfe der Papier-Toads, die Mario, Luigi und Papier Mario auf ihrer Reise sammeln, fertigt sie verschiedene Dinge an, die das Trio verwenden kann, um in ihrer Mission voranzukommen, darunter ein Trampolin und die Papier-Kunstwerke. Sie erklärt ausdrücklich, dass sie das Gehirn der Operation ist, während die Papier-Toads lediglich manuelle Arbeit verrichten. Toadette ist auch verantwortlich für die Erschaffung der Trio-Angriffe, die sie Papier Mario gibt, sobald er genügend Papier-Toads gesammelt hat. Sie besitzt die ungeklärte Fähigkeit, sowohl in Bowsers Schloss als auch in Neo Bowsers Schloss unentdeckt einzutreten, und baut dort sowohl das Papier-Kunstwerk Yoshi als auch das Papier-Kunstwerk Feuer-Mario.

Nach dem Kampf gegen das Papier-Kunstwerk König Buu Huu entführen die Kameks sie, um sie daran zu hindern, weitere Papier-Kunstwerke herzustellen. Das Trio muss einen Fly Guy fangen und besiegen, der sie festhält, bevor er entkommt, um im restlichen Bereich voranzukommen.

Mario Kart-Serie[Bearbeiten]

Mario Kart: Double Dash!![Bearbeiten]

Ihr Debüt feierte Toadette in Mario Kart: Double Dash!!, welches für den GameCube erhältlich ist. Sie bildet zusammen mit Toad ein Fahrer Duo. Sie hatte ihr eigenes Kart Toadette-Kart und das Spezial-Item Goldener Turbo-Pilz. Um Toad und sie freizuschalten, muss der Spezial-Cup in der 100 cm³-Klasse mit dem Gewinn eines Gold-Pokals abgeschlossen werden.

Mario Kart Tour[Bearbeiten]

Toadette erscheint in Mario Kart Tour als eine der spielbaren Charaktere von Anfang an, zusammen mit Toad und Peachette. Falls jedoch Toad oder Peachette der Ausgangscharakter des Spielers ist, erscheint Toadette als freischaltbarer Charakter. Sie wird als Super-Fahrerin klassifiziert, und ihre besondere Fähigkeit ist der Dreifach-Pilz.

Im Spiel gibt es verschiedene alternative Formen von Toadette. Toadette (Entdeckerin), eine Variante, die auf ihrem Design aus Captain Toad: Treasure Tracker basiert, wurde in der Erkundungs-Tour 2020 hinzugefügt und hat die besondere Fähigkeit Doppel-Bob-ombs. Eine Variante in Matrosenkleidung, Toadette (Matrose), debütierte im Ocean Tour und hat die besondere Fähigkeit Pilz-Kanone. Weitere Varianten sind Bauarbeiter-Toadette und Pinguin-Toadette.

Zusätzlich zu Toadette ist auch Peachette als spielbarer Charakter vertreten. Der Pink Mushmellow, ein Kart, das erstmals im Paris Tour 2019 erhältlich war, basiert auf ihr. Toadette hat ihren eigenen Cup, der in und aus den Touren rotiert und Toadette auf ihren Strecken um eine Stufe erhöht. Dies betrifft jedoch nicht ihre Varianten. Sie war eine der Teamvertreterinnen im Toad vs. Toadette Tour.

Mario Kart Wii[Bearbeiten]

Toadette kehrt als freischaltbarer Charakter in Mario Kart Wii in die Mario Kart-Serie zurück. Man kann sie freischalten, indem man alle zweiunddreißig Strecken im Zeitfahren spielt, 1.000 WFC-Rennen gewinnt oder 2.550 Rennen fährt. Im Handbuch für Mario Kart Wii wird erwähnt, dass Toadette aufgeregt war, nachdem sie von Peach die Erlaubnis zum Rennen erhalten hatte, und sie behauptet sogar, Toads Schwester zu sein, obwohl dies nicht bestätigt ist. Toadette wird erneut der leichten Klasse zugeordnet und kann alle kleinen Karts und Motorräder verwenden, wobei jedes in Weiß und Magenta umgefärbt ist, um ihrem Standardfarbschema zu entsprechen. Toadette ist die einzige Fahrerin der leichten Klasse mit einem Offroad-Bonus, der nur von Knochen-Bowser rivalisiert wird. Außerdem hat sie einen geringfügigen Geschwindigkeitsbonus, der dem von Rosalina, Baby Peach und dem Mii des Spielers konkurriert.

Mario Kart 8 / Mario Kart 8 Deluxe[Bearbeiten]

Toadette erscheint als freischaltbarer spielbarer Charakter in Mario Kart 8. Sie gehört zu den schwereren Leichtgewichten (dieses Merkmal teilt sie mit Toad, Koopa, Shy Guy, Lakitu, Larry, Wendy und Melinda), übertrifft jedoch Lemmy Koopa und die Babys an Gewicht, bleibt aber leichter als Peach, Daisy und Yoshi.

Toadette erscheint zusammen mit Rosalina und Wendy auf zwei der vier Poster der "Women of Racing Organization", die auf der Strecke von N64 Royal Raceway zu sehen sind.

Toadette ist der normale Staff Ghost für Toad Harbor. Sie ist auch der einzige Charakter von der E3 2013, der freischaltbar ist, was sie zur einzigen freischaltbaren Figur macht, die auf dem Ladebildschirm erscheint.

Toadette kehrt zusammen mit den anderen Charakteren in Mario Kart 8 Deluxe zurück, einer erweiterten Version von Mario Kart 8 für die Nintendo Switch. Sie ist nun von Anfang an verfügbar und teilt ihre Werte nur mit Wendy und Melinda. Sie ist auch der 200cc Staff Ghost für N64 Toad's Turnpike. Peachette erscheint ebenfalls als spielbarer Charakter im Rahmen von Welle 6 des Booster-Streckenpass. Daher wird Toadette nicht als Gegner auftauchen, wenn Peachette am Rennen teilnimmt.

Paper Mario: Die Legende vom Äonentor[Bearbeiten]

Toadette als T. Tanja in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor

In Paper Mario: Die Legende vom Äonentor, Toadette erscheint immer dann, wenn Mario eine neue Hammer-Aufwertung oder ein neues Paar Stiefel entdeckt. Toadette leitet eine Tutorial-Sitzung mit Mario und erklärt, wie man die neue Fähigkeit benutzt (eine Rolle, die der von Toad in Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars ähnelt), und immer wenn Mario beim ersten Versuch ein neues Element korrekt verwendet, errötet sie. Während ihres letzten Tutorials mit Mario rennt Toadette unter Tränen der Emotionen davon, im Wissen, dass sie ihn für den Rest des Abenteuers nicht sehen wird. Nachdem Bubulio nach dem Wunderwald zurückkehrt, hinterlässt Toadette eine Nachricht an der Pinnwand in Rogueport und fragt sich, wohin er gegangen ist. Wenn Mario versucht, die Happy Lucky Lottery zu reparieren und erwischt wird, erwähnt Lucky, dass er Toadette sagen musste, dass sie nicht mitspielen kann. Er behauptet auch, dass dies sie dazu brachte, "in Tränen auszubrechen".

Aufgrund der Tatsache, dass Toadette ihren japanischen Namen mit Vanna T. aus Paper Mario teilt, gibt es in den deutschen und spanischen Versionen des Spiels eine Fehlübersetzung, bei der Toadette fälschlicherweise mit dem Namen von Vanna T. angesprochen wird.

Mario Party-Serie[Bearbeiten]

In der Mario Party-Serie muss sie in Mario Party 6 freigekauft werden, bevor sie gespielt werden kann.

In Mario Party 7 und Mario Party 8 kann sie dagegen von Beginn an gespielt werden. Toad fungiert in Mario Party 7 als ihr Partner, so wie auch in Mario Kart: Double Dash!!.

In Mario Party 9 und Mario Party DS kann sie nicht gespielt werden, allerdings hat sie in Mario Party DS ein Spielbrett, nämlich Toadettes Musikstube.

In Mario Party Advance tritt sie als Gastgeberin auf.

Captain Toad: Treasure Tracker[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Nintendo Reveals the Toads' Gender Secret. In: GameSpot. 17. November 2014, abgerufen am 16. Juli 2021 (englisch).
  2. Shigeru Miyamoto Interview (Creator of Mario!). In: YouTube. 17. Dezember 2014, abgerufen am 16. Juli 2021 (englisch).