Beefne

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beefne
WL Sprite Beefne.png
Beefne
Informationen
Einziger Auftritt Wario Land: Super Mario Land 3 (1994)
Spezies Stier
Residenz Mt. Teapot
Mitglied in Zuckerrohr-Piraten

Beefne stellt ein Wesen dar, das aussieht wie ein sehr muskulöser, humanitärer Stier. Zwar sieht er größtenteils aus wie ein Stier, verfügt aber nicht über Vorderbeine, sondern über zwei sehr muskulöse Arme, die an die von Menschen erinnern.

Beefne tritt nur in Wario Land: Super Mario Land 3 auf, wo er als Boss der zweiten, als Mt. Teapot bezeichneten Welt gilt. Seine Stärke kann mit der von Stier-Wario verglichen werden, sodass er Wario mit einer ähnlichen Technik wie der von Stier-Wario angreift. Er packt Wario und versucht, ihn in die Lava unterhalb des Kampffeldes zu werden. Dies muss Wario mit ihm tun, um ihn zu besiegen. Da ein Sprung auf Beefnes Kopf ihm wegen seiner Hörner nichts ausmacht, muss Wario ihn hinterrücks rammen, dann packen und in die Lava werfen.

Trivia[Bearbeiten]

  • Obwohl es sich um einen Stier handelt, hat er Arme wie sehr starke Menschen.