Dangerous Duck

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dangerous Duck
WL Artwork Dangerous Duck.png
Dangerous Duck
Informationen
Erster Auftritt Wario Land: Super Mario Land 3 (1994)
Letzter Auftritt Wario Land II (1998)
Spezies Ente

Bei Dangerous Duck handelt es sich um einen Enten-Gegner, welcher den Zuckerrohr-Piraten angehört. Dass er einen Piraten darstellt, erkennt man daran, dass er ein ähnliches Kopftuch trägt wie einige Piraten. Zudem trägt ein Dangerous Duck eine Sonnenbrille und einen Bumerang als Waffe.

WL Sprite Dangerous Duck.png

Die Spiele Wario Land: Super Mario Land 3 und Wario Land II enthalten die einzigen Auftritte der Dangerous Ducks. Diese gehören zu den Untertanen von Kapitän Kandis und sollen demzufolge Wario aufhalten. Wenn sie ihn sehen, klopfen sie mit ihren Bumerangs dreimal auf den Boden und bewerfen Wario dann mit ihnen. Ein Treffer durch einen Dangerous Duck kann bewirken, dass Wario seine Verwandlung verliert oder sogar ein Leben verliert, wenn er den Treffer als normaler Wario oder als Klein-Wario einstecken muss.

Das Level 5-3 von Wario Land II beinhaltet eine dunkler und unheimlicher aussehende Version von Dangerous Duck. Möglicherweise stellt sie eine Art Elite-Dangerous Duck dar, da vier von ihnen als Wachen arbeiten und Wario sie besiegen muss, um weiterzukommen. Jedoch weisen sie dieselbe Stärke auf wie alle anderen Dangerous Ducks.

Trivia[Bearbeiten]

  • Ihr Angriff ähnelt dem des Bumerang-Bruders, welcher in vielen Spielen mit Mario auftritt.
  • Der Name wurde auch in den deutschen Versionen der Spiele aus dem Englischen übernommen und bedeutet auf Deutsch "Gefährliche Ente".