Togemaru

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Togemaru
WL Sprite Togemaru.png
Togemaru
Informationen
Einziger Auftritt Wario Land: Super Mario Land 3 (1994)
Spezies Togemaru
Verbindungen Zuckerrohr-Piraten, Togemen

Unter einem Togemaru versteht man eine kugelförmige Kreatur, der Stacheln auf ihrem Kopf wachsen. Sie lebt auf der Kücheninsel und zählt zu den Zuckerrohr-Piraten.

Im Spiel Wario Land: Super Mario Land 3 liegt Togemarus einziger Auftritt. Er springt ohne Pause. Aufgrund seiner Stacheln kann Wario nicht auf ihn springen und ihn auch nicht mit einer Rempelattacke angreifen. Togemaru kann unvorhersehbar unterschiedlich hoch springen und sich nicht nur vom Boden, sondern auch von Wänden und Gegenständen abstoßen. Somit hat Wario es besonders in engen Wegen schwierig, ihm auszuweichen. Trifft Togemaru Wario, schrumpft dieser zu seiner Klein-Verwandlung oder verliert ein Leben, wenn er sich bereits in dieser befindet. Wenn Togemaru aber mit seinem Unterleib auf Warios Kopf landet, wölben sich seine Augen aus dem Kopf und er wird besiegt.

Trivia[Bearbeiten]

  • Togemen aus Wario Land II sieht ihm sehr ähnlich und ist sehr wahrscheinlich mit ihm verwandt. Dies gibt auch der ähnliche Name an.