Rammerhai

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rammerhai
SM3DW Screenshot Rammerhai.png
Ein Rammerhai
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario 3D World (2013)
Spezies Hai


Beim Rammerhai handelt es sich um einen blauen Hammerhai mit übergroßem, walzenförmigen und mit Stacheln besetzten Kopf.

Im Spiel Super Mario 3D World liegt der einzige Auftritt des Rammerhais. Er kommt nur in den Leveln Im Reich des Rammerhais, Ballerei in der Röhrenlagune und Kapitän Toad und der geheimnisvolle See vor. Es gibt sie in zwei Größen: Die großen Rammerhaie erscheinen häufig, die kleinen dagegen selten. Die Rammerhaie können in einem bestimmten Muster schwimmen, um Steine herumschwimmen und einige springen auch aus dem Wasser, wobei sie ihre Farbe von blau auf rosa ändern. Die Charaktere nehmen durch einen Rammerhai aber nur Schaden, wenn sie die Stacheln an seinem Kopf berühren. Um einen Rammerhai zu besiegen, muss er in der Unverwundbar-Verwandlung oder in der Statuen-Form in der Glückskatzen-Verwandlung berührt werden.

Trivia

  • Sein Name kommt von "rammen" und "Hammerhai", da er zu den Hammerhaien gehört und einen gerne rammt.
  • Er gehört zu den wenigen Unterwasser-Gegnern in den Jump 'n' Runs, die einem nur dann Schaden zufügen, wenn sie an einer bestimmten Stelle berührt werden.
  • Der Aal Kano aus Super Mario 64 verhält sich ähnlich wie er, er bewacht einen Power-Stern genauso wie ein Rammerhai einen Grünstern.