Feuerball

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende vier Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format   Bilder   Vorlagen
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um die Feuerbälle als "Gegenstand". Informationen über den gleichnamigen Gegner findest du unter Feuerball (Spezies).

Feuerball
MKDD Sprite Roter Feuerball.png
In Mario Kart: Double Dash!!'
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. (1985)
Letzter Auftritt Super Mario 3D World (2013)
Art Feuerball
Primärer Effekt Verbrennt getroffene Wesen
Meist benutzt von Charakteren in der Feuer-Verwandlung


Der Feuerball ist ein Item in diversen Mario-Spielen. Nimmt Mario (oder auch Luigi) eine Feuerblume, so können sie mit Feuerbällen schießen. In Super Mario Bros. z. B. ist der Feuerball ein sehr gutes Hilfsmittel, um die meiste Gegner schneller und einfacher besiegen zu können. Der Feuerball ist neben dem Sprung die zweite Standartattacke von Mario und er ist aus keinem Mario-Spiel mehr wegzudenken. In Mario Kart: Double Dash!! gibt es ihn auch, dort tritt er in den Farben rot und grün auf, diese können jeweils von Mario und Luigi benutzt werden. In diesem Spiel wird jedoch nicht die Feuerblume benötigt, um die Feuerbälle zu schießen. Die Feuerbälle verteilen sich dreifach geteilt auf der Bahn. Wird ein Mitspieler von ihnen getroffen, dreht es sich im Kreis und verliert seine komplette Geschwindigkeit. Mario und Luigi können dieses Item nur erhalten, wenn sie Platz 4 oder tiefer sind.

Super Smash Bros.-Serie

In Super Smash Bros., Super Smash Bros. Melee und Super Smash Bros. Brawl ist der Feuerball die Standard-Attacke von Mario und Luigi.

Mario Bros.

In Mario Bros. handelt es sich bei den roten und grünen Feuerbällen um Gegner, die nicht besiegt werden können.

New Super Mario Bros. Wii

Wie in anderen Spielen spucken Venus-Feuerfallen Feuerbälle, die sogar von Yoshi gefressen und auf Gegner gespuckt werden können.