Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Bowsers Kugelwilli-Kolonne

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bowsers Kugelwilli-Kolonne
SM3DW Screenshot Bowsers Kugelwilli-Kolonne.png
Screenshot
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario 3D World (2013)
Liegt in Feenreich, Welt 2 (Super Mario 3D World)
Herrscher Bumm Bumm


Unter Bowsers Kugelwilli-Kolonne versteht man das letzte Level von Welt 2 im Spiel Super Mario 3D World. Es stellt das erste Auto-Scrolling-Level des Spiels dar und enthält einen Bosskampf gegen Bumm Bumm. Man schaltet die Kugelwilli-Kolonne frei, indem man Auf dem Doppelkirschenberg schafft. Wenn man Bumm Bumm besiegt, wird die Gelbe Fee befreit. Durch ein von ihr gebautes Glasrohr kommt man weiter in Welt 3 und kann dort das erste Level Schneetreiben im Winterpark absolvieren.

Layout

Der Spieler beginnt nahe einiger Blocksteppers und eines Panzers mit einem ?-Block darauf. Am zweiten Panzer gibt es Kugelwillis, Kisten und Münzen. Auf dem dritten Panzer gibt es eine Kanonen-Box und einen Roten Ring. Nun passiert der Charakter mehrere Venus-Feuerfallen und muss dann weitere Panzer und Blockstepper überwinden. Die Röhre auf dem letzten Panzer führt zu Bumm Bumm, der mit drei Sprüngen auf seinen Kopf besiegt werden muss. Danach erscheint die zur Zielfahne und zur Gelben Fee führende Röhre.

Grünsterne

  • Grünstern 1: Nach der ersten Reihe von Panzern sieht man den ersten Grünstern, drei Venus-Feuerfallen bewachen ihn.
  • Grünstern 2: In einer Kiste auf einem eher kleinen Panzer in der zweiten Reihe von Panzern.
  • Grünstern 3: Nach dem Stempel sieht man eine Holzwand mit einem Bowser-Gesicht. Trifft man sie mit einer Kanonenkugel aus einer Kanonen-Box, geht sie kaputt und der Grünstern taucht auf.

Stempel

Der Stempel befindet sich über einem Metallrahmen und versteckt unter einigen Holzkisten, die mit der Stampfattacke, dem Angriff der Katzen-Verwandlung, einer Kanonenkugel oder einem Feuerball zerstört werden müssen. Auf ihm wurde Bumm Bumm abgebildet, der gerade zum Angriff rübergeht.

Gegner

Trivia

  • Das Level wurde nach Bowser benannt, obwohl er dort nur einen Cameo-Auftritt als Wandbild an der den dritten Grünstern verbergenden Holzwand hat und ihm nicht persönlich begegnet werden kann.