Goldenes Mahl

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goldenes Mahl
px
Goldenes Mahl
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Gekocht von Safrania
Geheilte KP 1

Als Goldenes Mahl bezeichnet man ein Heilitem, das nur in Super Paper Mario vorkommt und zu den Rezepten zählt. Es sieht aus wie zwei kleinere Versionen eines Goldbarrens.

Ein Goldbarren wird als einzige Zutat für das Goldene Mahl verwendet. Daher kann es von Safrania aus Flipstadt zubereitet werden, welche immer nur eine Zutat nimmt, während Mario der in Flopstadt wohnenden, anderen Köchin Dillia zwei Items geben muss.

Allerdings ergibt das Kochen eines Goldbarrens allenfalls Sinn, um die Rezeptliste zu vervollständigen. Ein goldenes Mahl heilt einen KP und den Status Vergiftung.

Auch kann dieses Item für 50 Münzen verkauft werden.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Normalerweise bekommt man für den Verkauf eines Goldbarrens 100 Münzen. Durch das Kochen sinkt sein Wert jedoch so stark ab, dass durch den Verkauf eines goldenen Mahl nur 50 Münzen eingenommen werden können.