Dunkel-Stürmer

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dunkel-Stürmer
SPM Sprite Fangkarte 41.png
Dunkel-Stürmer
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Max. KP 20
Angriff 6
Defensive 3
Fundort Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt
Fangkarten-Typ Normal
Fangkarten
40 41 42

Unter einem Dunkel-Stürmer versteht man einen Dunkel-Gegner, welcher wie ein schwarzer, gesichtsloser Schatten eines Koopa-Stürmers aussieht. Selbst der Koopa-Panzer, den er als Ball benutzt, hat eine schwarze Farbe.

Wie alle Dunkel-Gegner erscheint auch der Dunkel-Stürmer nur im Spiel Super Paper Mario. Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser begegnen ihm nur in der Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt. Dort lebt er in den Etagen 41, 49, 59 und 87. Als Angriff legt er sich einen Koopa-Panzer auf den Boden und schießt ihn nach seinen Opfern. Der nun als Ball dienende Panzer kann auch andere Gegner beschädigen, die ihm im Weg stehen, außerdem prallt er von Wänden ab. Sehr gut kann man ihm mit Platto ausweichen oder ihn mit Piekso oder Bowsers Feuer-Atem zerstören, um sich den Weg zum Dunkel-Stürmer zu bahnen und diesen dann mit einem schnellen Angriff auszuschalten, bevor er sich einen neuen Panzer zurechtlegen kann.

Ein Dunkel-Stürmer weist Werte in Höhe von 20 KP, eine Angriffskraft von 6 und eine Verteidigung von 3 auf.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Laut seiner Fangkarte wurde er wegen einer Roten Karte aus seinem alten Verein ausgeschlossen und bekam einen neuen Vertrag bei der dunklen Seite, damit meint die Fangkarte die Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt. Man kann aber annehmen, dass alle Dunkel-Gegner von Schatti erschaffen wurden.