Dunkel-Koopatrouille

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dunkel-Koopatrouille
SPM Sprite Fangkarte 14.png
Ihre Fangkarte
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Max. KP 30
Angriff 6
Defensive 8
Fundort Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt
Fangkarten-Typ Bronze
Fangkarten
13 14 15

Die Dunkel-Koopatrouille stellt eine Koopatrouille und einen Dunkel-Gegner dar. Demzufolge sieht sie aus wie eine pechschwarze, gesichts- und auf ihrer Fangkarte sogar beinlose Version einer Koopatrouille.

Das Spiel Super Paper Mario beinhaltet den einzigen Auftritt der Dunkel-Koopatrouille. Mario, Luigi, Prinzessin Peach und Bowser begegnen ihr nur in der Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt, und zwar in den Etagen 68, 72, 76, 86 und 99. Die Dunkel-Koopatrouillen greifen wie die anderen Koopatrouillen mit dem Panzerstoß an und können ohne Sörfa nicht per Sprung angegriffen werden, da sie einen Helm mit einem Stachel tragen. Mit Sörfa und der Hilfe der anderen Pixl kann man sie aber gut bekämpfen.

Eine Dunkel-Koopatrouille weist 30 KP, eine Angriffskraft von 6 und eine Verteidigung von 8 auf. Dieser Gegner stellt somit den stärksten Koopa in Super Paper Mario dar.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Erstaunlicherweise fehlen auf ihrer Fangkarte die Beine, dies ist auch bei der normalen Koopatrouille der Fall, obwohl Koopatrouillen Beine haben.