Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Riesen-Paragumba

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Riesen-Paragumba
Riesen-Paragumba.png
Ein Riesen-Paragumba
Informationen
Erster Auftritt The Adventures of Super Mario Bros. 3 (Wahlkampf)
Letzter Auftritt Super Mario Galaxy 2 (2010)
Spezies Gumba
Verbindungen Koopa-Truppe

Die Riesen-Paragumbas, auch Riesenland-Paragumbas genannt, sind Gumbas aus der Mario-Serie. Es ist die größere Form von Paragumbas. Man kann auch sagen, dass es Riesen-Gumbas mit Flügeln sind.

Geschichte

The Adventures of Super Mario Bros. 3

Mario und Luigi springen auf die Riesenland-Paragumbas

In The Adventures of Super Mario Bros. 3 kommen sie als erstes vor und zwar in der Episode Wahlkampf am Anfang. König Koopa und sein Sohn Cheatsy haben Riesenland-Paragumbas in einen Käfig. Sie sind sehr wild und würden alles zerfleischen, wenn man sie freilässt. Also lies König Koopa sie auch im Pilze-Wunderland frei. Sie richteten wieder Unheil an, doch Mario und Luigi konnten verhindern, dass sie so viel verwüsteten. Als sie auf die Paragumbas stampften, wurden sie wieder zu normalen Gumba, sperrten sich selbst im Käfig ein und flohen zurück nach Riesenland.

Super Mario Galaxy 2

In Super Mario Galaxy 2 kommen sie in der Gigagumba-Galaxie wieder vor, dort gibt es nur riesige Gegner. Man kann sie nur mit einer Drehattacke außer Gefecht setzen. Nun stehen sie als flügellose Riesen-Gumbas auf dem Kopf und man muss nun eine weitere Drehattacke ausführen, die sie vom Planeten stößt. Sie stellen keine wirkliche Bedrohung dar, auch weil sie sich nur langsam bewegen.

Namensbedeutung

Sprache Name Bedeutung
Deutsch Riesen-Paragumba
Englisch Grand Paragoomba Riesen-Paragumba
Japanisch でかパタクリボー

deka patakuribou