Ass-Koopatrouille (Kämpfer)

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
Ass-Koopatrouille (Kämpfer)
px
Die Ass-Koopatrouille
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (2004)
Spezies Ass-Koopatrouille
Verbindungen Falkenheim-Arena

Die Ass-Koopatrouille ist ein dieser Spezies angehörender Charakter aus Paper Mario: Die Legende vom Äonentor, dessen richtiger Name laut Gumbrina Joe lautet. Er ist, bevor Mario Kämpfer wird, fast Champion in der Falkenheim-Arena. Als Mario in Falkenheim ankommt und sich den Kampf ansieht, besiegt Aurelius die Ass-Koopatrouille und bekommt den Champion-Gürtel. Die Ass-Koopatrouille bleibt dann zurück in der ersten Liga und schafft es nicht, Aurelius zu besiegen. Die Ass-Koopatrouille kann als Miniboss angesehen werden, da er stets als letzter Kämpfer der ersten Liga besiegt werden muss. Wenn Mario sich bei Toadskova erneut zum Titel hochkämpft und auch, wenn er den Titel besitzt, kann sie aber zwischen den ersten fünf Rängen der ersten Liga pendeln.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sein Spitzname lautet "der Rasiermesserschwinger".
  • Neben dem nur für einen Kampf in der Arena auftauchenden Bowser sowie den Vögeln Aurelius und Lanzissimo kämpft er als einziger Kämpfer in Falkenheim alleine.