Dingelchen

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgendes fehlt hier:    Gutes Format
Dingelchen
SMA3 Sprite Dingelchen.png
Dingelchen
Informationen
Erster Auftritt Super Mario World 2: Yoshi's Island (1995)
Letzter Auftritt Yoshi's Island: Super Mario Advance 3 (2002)


Dingelchen sind schleimige Gegner aus Super Mario World 2: Yoshi's Island. Möglicherweise bestehen sie nur aus einer schleimartigen Substanz mit zwei Augen. Sie bewegen sich wie Pseudo-Möbius voran und sind auch sehr langsam. Falls sie im Weg stehen, kann man sie einfach mit einem Sprung oder einem Eierschuss zermatschen. Jedoch setzen sie sich nach kurzer Zeit wieder zusammen kriechen weiter. Man kann sie nicht zu einem Ei verwandeln, sondern nur wieder ausspucken. Krachen sie gegen einen Gegner, sind sie nicht besiegt sondern rollen weiter und setzen sich wieder zu ihrer normalen Gestalt zusammen. Krachen sie gegen eine Wand zersetzen sie sich wieder zu einem Schleim, wobei sich wiederum ihre Teile nach kurzer Zeit wieder zusammensetzen. Schießt man ein Dingelchen auf ein anderes, so hat dies keine Auswirkungen auf beide, sondern die Kugel wandert einfach wieder zurück und wird vom Dingelchen zurückgeschleudert. Die Dingelchen gibt es nur in Möbius' Festung.

Namensbedeutung

Sprache Name Bedeutung
Deutsch Dingelchen
Englisch Georgette Jelly "Georgette" ist ein englischer Frauenname und "Jelly" bedeutet Gelee (also wörtlich übersetzt: Gelee Georgette)