Buu Guy

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buu Guy
SMW2 Artwork Buu-Guy.png
Artwork
Informationen
Erster Auftritt Super Mario World 2: Yoshi's Island (1995)
Letzter Auftritt Yoshi's Island DS (2006)
Spezies Shy Guy, Geist


Buu Guys sind Geister der Shy Guys und haben daher keine Beine, sondern bewegen sich schwebend.

In Super Mario World 2: Yoshi's Island erscheinen sie in vielen Burgen und versuchen, gegen Yoshi zu schweben, um ihm zu schaden. Yoshi kann sie einfach fressen. Oft erscheinen sie aus Röhren und dienen Yoshi als Lieferant für seine Eier. Einige bedienen auch Kettenkugeln und andere Geräte, um die Yoshis anzugreifen, wenn sie diese erblicken. So müssen die Yoshis ausweichen. Außerdem fällt auf, dass Buu Guys sterben, wenn sie einen Artgenossen berühren.

Für Yoshi's Island DS gilt dasselbe.


Buu Guy

Informationen
Max. KP 19
Angriff 30
Defensive 30
Fundort Wald von Toadforst
Erfahrungspunkte 10
Münzen 5

Desweiteren erscheinen Buu Guys in Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit. Sie haben 19 KP und eine Angriffs- und Verteidigungskraft von je 30 und erscheinen im Wald von Toadforst zusammen mit Koopeleons. Vor dem Angriff wird ein Duplikat erstellt, das einen Bruder angreift, Schaden wird aber nur durch das Original kassiert. Vor der Teilung zeigt dieses mit der Pfote auf den Bruder, den es angreift, sodass der Spieler ausweichen kann. Zudem erscheint im Shroob-Palast eine stärkere Version von ihnen namens Ghoul Guy.

Trivia

  • Ihr Name kommt vom Laut "Buh", der zum Erschrecken benutzt wird und auch im Namen der Buu Huus auftaucht, und Guy von Shy Guy.