Schreck-Spuk

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schreck-Spuk
SMW2 Sprite Schreck-Spuk.png
Schreck-Spuk
Informationen
Erster Auftritt Super Mario World 2: Yoshi's Island (1995)
Letzter Auftritt Yoshi's Island: Super Mario Advance 3 (2002)
Spezies Geist


Unter dem Schreck-Spuk versteht man eine Art Geist, der an der Decke oder am Boden klebt und regelmäßig springt, um seine Feinde anzugreifen.

Im Spiel Super Mario World 2: Yoshi's Island und dessen Remakes hat der Schreck-Spuk seine einzigen Auftritte. Zwar kann er nur sehr schwer besiegt werden, aber er stellt eine eher geringe Gefahr dar, da er die Yoshis nur verletzt, wenn sie ihn während seines Sprungs berühren, da ihm sonst die Kraft fehlt, den Yoshis zu schaden. Eine Stampfattacke betäubt den Schreck-Spuk und der Yoshi prallt ab, wenn er draufspringt. Um einen Schreck-Spuk zu besiegen, muss eine Wolke oder ein POW-Block verwendet werden.

Trivia