Gelber Magikoopa

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Gelber Magikoopa
PM Sprite Gelber Magikoopa.png
Ein gelber Magikoopa
Informationen
Vorkommen Paper Mario (2001)
Max. KP 11
Angriff 3
Defensive 0
Fundort Blütenfelder, Kristall-Palast

Ein Gelber Magikoopa ist eine Art Magikoopa in Paper Mario. Seinen Namen hat er von seiner gelben Robe. Außerdem trägt er blaue Schuhe und hat einen blauen Stein als Schmuck im Zauberstab. Zu finden ist er sehr selten im Kristall-Palast, öfter aber in den Blütenfeldern. Hier bewacht einer gemeinsam mit drei Lakitus die Puff-Puff-Maschine für Schnaufula, aber wenn sie besiegt sind, fliehen sie alle. Die Werte des Gelben Magikoopa sind:

  • Max KP: 11
  • Angriffskraft: 3
  • Verteidigung: 0

Jeder Magikoopa hat in der Paper Mario-Serie eine besondere Fähigkeit, die von seiner Farbe abhängig ist. Der Gelbe Magikoopa kann einen Mitkämpfer elektrisch aufladen, sodass Mario ohne den Orden Stachelschild nicht auf diesen springen kann. Die Aufladung hält bis Ende des Kampfes an und kann bei Berührung auch Marios Partner verletzen. Deshalb ist ein Partner empfehlenswert, der angreifen kann, ohne den Gegner dabei zu berühren, vor Allem Lakilester. Der Magikoopa reitet ab und zu auch auf einem Besen. Das hat als Auswirkung auf den Kampf, dass er nicht mit dem Hammer oder mit Kooper getroffen werden kann. Ohne Besen wagt er zudem einen weiteren Angriff, der darin besteht, Mario zu ohrfeigen.

In Mario Super Sluggers kann man den Gelben Magikoopa auch spielen, genau wie den Roten und den Grünen Magikoopa.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Neben dem Grünen Magikoopa trägt diese Art als einzige Magikoopa-Art blaue Schuhe.
  • Es gilt als unbekannt, ob sein Angriff, bei dem er Mario ohrfeigt, dieselbe Technik wie die Ohrfeige von Lady Buu oder einen anderen Angriff darstellen soll.