Sahne

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sahne
PM Sprite Sahne.png
Sahne
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario (2001)
Art Sahne
Primärer Effekt Zutat beim Backen von Kuchen
Meist benutzt von Prinzessin Peach

Unter der Sahne versteht man ein Lebensmittel, das aussieht wie die Sahne in der realen Welt und wie diese auch aus Milch besteht und als Zutat beim Backen dient.

Die Sahne hat ihren einzigen Auftritt im Spiel Paper Mario. Dort versucht Prinzessin Peach immer wieder, Informationen zu bekommen, die Mario weiterhelfen können. Demzufolge muss der Spieler sie nach jeder Rettung eines der Hohen Sterne steuern und mit ihr den Pilz-Palast durchsuchen. Nach der Rettung von Muskular kommt man zum Gourmet Guy. Weil dieser Hunger hat, bittet er Peach darum, ihm etwas zu kochen. Somit backt sie einen Spezial-Erdbeerkuchen. Dabei steht ihr auch die Sahne zur Verfügung. Sie muss als vorletzte Zutat benutzt werden, denn nach dem Backen muss der Kuchen zuerst mit ihr und dann mit den Erdbeeren verziert werden. Wenn die Sahne nicht als vorletzte Zutat benutzt wird, misslingt der Kuchen und Gourmet Guy spuckt ihn wieder aus.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ihre Beschreibung lautet: Ausgesprochen süße und frische Sahne.