Melone

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Melone
PM Sprite Melone.png
In Paper Mario
Informationen
Erster Auftritt Super Mario World 2: Yoshi's Island (1996)
Letzter Auftritt Super Mario Sunshine (2002)
Art Frucht
Primärer Effekt spielabhängig
Meist benutzt von spielabhängig

Als Melone wird eine Frucht in verschiedenen Spielen bezeichnet, welche stets eine andere Aufgabe hat.

In Super Mario World 2: Yoshi's Island erscheinen rote Feuermelonen und blaue Eismelonen, durch die Yoshi Feuer bzw. Eis auf Gegner spucken kann.

In Yoshi's Story hat sie eine grüne Farbe. Dementsprechend mag der Grüne Yoshi sie am liebsten.

In Donkey Kong 64 dienen sie zum Anzeigen der Lebensenergie der Kongs. Je vollständiger die Melone aussieht, umso vollständiger ist die Lebensenergie der Kongs.

Ihren ersten Auftritt in der eigentlichen Mario-Serie hat sie in Paper Mario. Sie sieht hier dunkelgrün aus und stellt 15 KP wieder her. Der Gelbe Yoshi schenkt sie Mario, wenn er ihm etwas Gekochtes von Omle T. bringt. Omle T. kann mit der Melone auch einige ihrer Rezepte zubereiten, ein sehr bekanntes dieser Rezepte heißt Yoshi-Keks.

Zudem muss sie in Super Mario Sunshine über Playa del Sol bis zum Bootssteg gerollt werden, um eine Insignie der Sonne zu gewinnen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]