Friedstar

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
Friedstar
Friedstar.jpg
Friedstar, der warmherzige Stern
Informationen
Erster Auftritt Paper Mario (2000)
Letzter Auftritt Mario Party 5 (2003)
Spezies Stern
Verbindungen Sternenstab
Sternhafen
Mitglied in Hohe Sterne

Bei Friedstar handelt es sich um ein Mitglied der mächtigen sieben Hohen Sterne, die hoch am Himmel im Sternenhafen leben, wo sie über den Sternenstab wachen. Friedstar zeichnet sich durch seine Warmherzigkeit aus und trägt, ähnlich wie Nobelstar und Professar einen Schnurrbart.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paper Mario-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paper Mario[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sprite

Zu Beginn des Spiels Paper Mario wird Friedstar, wie jedes Mitglied der Hohen Sterne, von Bowser entführt und, unter dem Wachen eines starken Mitglieds seiner Koopa-Truppe, weggesperrt. Friedstar wird nach Besiegen des Kristallkönigs als letzter Hoher Stern befreit. Dann lernt Mario die Fähigkeit Auf und Davon, welche alle Gegner in Sterne verwandelt und sie vom Kampffeld fliegen lässt.

Auftritte in Spin-Offs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Party-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Party 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie jeder der Hohen Sterne, taucht Friedstar wieder in Mario Party 5 auf. In der Traumwelt namens Insomnia lebend, geleitet er den Spieler durch den Options-Modus.

Namensbedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]