Stiefel

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
Stiefel
PM2 Sprite Stiefel.png
Stiefel in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor'
Informationen
Erster Auftritt Paper Mario (2001)
Letzter Auftritt Mario & Luigi: Abenteuer Bowser (2009)
Primärer Effekt Ermöglichen stärkere Sprünge
Meist benutzt von Mario, Luigi

Stiefel sind Gegenstände aus der Paper Mario-Serie und dem Spiel Mario & Luigi: Abenteuer Bowser.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paper Mario-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den Spielen Paper Mario und Paper Mario: Die Legende vom Äonentor gibt es drei verschiedene Stiefel: Die normalen Stiefel, die Super Stiefel und die Ultra-Stiefel, mit jedem Upgrade werden die Sprünge stärker und man lernt neue Sprungattacken. Mit den Super-Stiefeln lernt man die Stampfattacke, mit den Ultra-Stiefeln den Ultra-Sprung. Die Super-Stiefel haben eine blaue Farbe, während die Ultra-Stiefel in Paper Mario grün und in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor rot sind. Meistens werden bessere Schuhe auch in der Oberwelt gebraucht, um Wege freizuschalten oder versteckte Wege und Schätze zu finden.

Mario & Luigi-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Spiel Mario & Luigi: Abenteuer Bowser gibt es viele verschiedene Arten von Stiefeln, die jeweils einen eigenen Effekt vorzuweisen haben wie z.B. Verstärkung der Angriffskraft. Sie können gekauft oder in der Oberwelt gefunden werden.