Ultra-Gelee

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ultra-Gelee
[[Datei:PM Sprite Ultra-Gelee.pngPM2 Sprite Ultra-Gelee.png|px]]
Das Ultra-Gelee in Paper Mario und Paper Mario: Die Legende vom Äonentor
Informationen
Gekocht von Omle T., Racle T.
Geheilte KP 50
Geheilte BP 50

Das Ultra-Gelee ist das beste Heilitem in den Spielen Paper Mario und Paper Mario: Die Legende vom Äonentor aus der Paper Mario-Serie. Das Item heilt insgesamt 50 Kraftpunkte und 50 Blütenpunkte und hat damit die höchste Heilkraft insgesamt, nur Gelee-Pop heilt mehr Blütenpunkte, nämlich 64 BP. Das Item kann bekommen werden, indem man der Köchin des jeweiligen Spiels einen Ultra-Pilz und ein Gelee Royal bringt. Das Einsetzen des Items verhindert das Wirken der Orden Doppelgriff und Dreifachgriff, das bedeutet, dass man nur dieses Item einsetzen kann, da es so eine große Wirkung hat. Die Herstellung des Items ist sehr schwer, da die Items, die benötigt werden, sehr schwer zu finden oder sehr teuer sind. So kostet z. B. bei Ramschnik jedes Item einzeln 120 Münzen, woanders lassen diese Items sich aber nur noch teurer beschaffen.