Spezialmenü

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spezialmenü
px
Spezialmenü
Informationen
Vorkommen Paper Mario: Die Legende vom Äonentor
Gekocht von Racle T.
Geheilte KP 20
Geheilte BP 20

Ein Spezialmenü erscheint nur im Spiel Paper Mario: Die Legende vom Äonentor, wo es zu den Heilitems zählt. Es sieht aus wie eine orangefarbene Masse mit grünen Punkten darin, die zwei Hörner mit grauen Spitzern aufweist.

Das Spezialmenü gehört zu den Rezepten, weshalb Mario und seine Partner es nicht kaufen können. Wie alle Rezepte in diesem Spiel muss Racle T. es kochen. Wie auch andere von ihr zubereitete Dinge besteht auch das Spezialmenü aus zwei Zutaten. Racle T. braucht einen Ultra-Pilz, während die zweite Zutat ein Tropfpilz oder eine Feuerblume sein darf. Die billigere Möglichkeit besteht darin, die Feuerblume zu nehmen.

Ein Spezialmenü heilt 20 KP und 20 BP. Daher sollte man es nur kochen lassen, wenn weder ein Gelee Royal noch genug Münzen zum Kauf dieses Items zur Verfügung stehen. Andernfalls sollten Racle T. ein Gelee Royal und ein Ultra-Pilz für ein Ultra-Gelee ausgehändigt werden.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]