Erdbeere

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erdbeere
PM Sprite Erdbeeren.png
Erdbeere
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario (2001)
Art Frucht
Primärer Effekt Verzierung von Kuchen
Meist benutzt von Prinzessin Peach


Die Erdbeere stellt eine rote Frucht dar, die auf die Erdbeere in der realen Welt basiert und sich äußerlich nicht von dieser unterscheidet.

Der einzige Auftritt der Erdbeere liegt im Nintendo 64-Spiel Paper Mario. Wenn der Spieler mit Mario den Hohen Stern Muskular in Shy Guys Spielzeugkiste gerettet hat, kann er Prinzessin Peach steuern, wie nach jedem geretteten Hohen Stern für kurze Zeit. Diese sucht zusammen mit Twink nach Informationen, die Mario helfen können, den nächsten Stern zu finden. Dabei finden sie den hungrigen Shy Guy Gourmet Guy. Dieser bittet Peach, ihm etwas Leckeres zu kochen, und verspricht dafür, Bowser nicht zu verraten, dass Peach ihr Zimmer verlassen hat. Sie entscheidet sich für einen Spezial-Erdbeerkuchen. Die Erdbeeren stehen ihr dabei als Zutat zur Verfügung. Allerdings darf die Prinzessin sie erst beim Verzieren nach dem Backen benutzen, und zwar als letzte Zutat nach der Sahne.

Peach kann auch mehr als einmal Erdbeeren für ihren Kuchen benutzen, aber in diesem Fall akzeptiert Gourmet Guy ihn nicht, da er dann die anderen Zutaten nicht mehr ausreichend schmeckt. Er spuckt einen so gebackenen Kuchen aus und er muss noch mal gebacken werden, damit Peach erfährt, wie sie Mario weiterhelfen kann.

Trivia