Pfirsichsaft

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfirsichsaft
px
Pfirsichsaft
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Gekocht von Safrania
Geheilte KP 12


Unter Pfirsichsaft versteht man einen rosafarbenen Saft, der sowohl zu den Heilitems als auch zu den Rezepten gehört. Er wird wie andere Säfte in einem Glas gelagert.

In Super Paper Mario findet der einzige Auftritt des Pfirsichsaftes statt. Wie andere Rezepte kann Mario ihn nicht kaufen. Stattdessen muss er der Köchin Safrania in Flipstadt einen Pfirsich zum Kochen für den Pfirsichsaft geben. Da er nur aus einer Zutat besteht, kann die Flopstädter Köchin Dillia ihn nicht zubereiten.

Der Pfirsichsaft heilt bei Mario, Peach, Bowser und Luigi 12 KP und den Status Vergiftung. Da ein normaler Pfirsich nur 10 KP wieder herstellt, sollte er zum Kochen bei Safrania abgegeben werden, anstatt dass ihn die Charaktere für sich selber benutzen.

Trivia

  • Aus ihm und einem Mangosaft kann Dillia ein 20 KP heilendes und damit relativ wertvolles Saftmix herstellen.