Super Paper Mario/Beta-Elemente

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgendes fehlt hier:    Bilder

Dies ist eine Liste der Beta-Elemente von Super Paper Mario.

Frühe Planungen

Ursprünglich galt es als GameCube-Spiel, später dachten die Entwickler darüber nach, es sowohl für den GameCube als auch für die Wii zu veröffentlichen. Erst ab Sommer 2007 wurde entschieden, dass Super Paper Mario für die Wii und keine andere Konsole erscheinen sollte.

Mit dem R-Knopf-Knopf des GameCube-Controllers sollten die besonderen Fähigkeiten der Charaktere ausgeführt werden, der X-Knopf-Knopf war für die Fähigkeiten der Pixl zuständig.

Frühe Screenshots

Aus den ersten Screenshots geht hervor, dass Tippi ursprünglich beim Kampf gegen Mega-Blooper dabei sein sollte. Im fertigen Spiel trifft dies nicht zu, da sie sich zum Zeitpunkt des Kampfes als Gefangene bei Konrad befindet.

In der Boah-Zone sollte ursprünglich der Helm getragen werden und sie sah dunkler aus.

In der Mega-Verwandlung entsprachen Marios Farben eher denen aus Super Mario Bros. statt den etwas helleren in Super Paper Mario.

Ein quadratisches Pixl (siehe Bild) sollte dabei sein, möglicherweise eine frühe Version von Filippo.

SPM Sprite Betapixl.png

Ungenutzte Gegner

Ungenutzte Partner

Außer Sushie sollten alle Partner aus Paper Mario und Paper Mario: Die Legende vom Äonentor auch in Super Paper Mario anzutreffen sein. Im fertigen Spiel tauchen aber von ihnen allen und auch von Sushie nur Fangkarten auf.

Trivia

  • Laut einiger Gerüchte handelt es sich beim Wiggler um denselben wie in Paper Mario: Sticker Star, obwohl dieser nicht als Gegner gilt, sondern sich freundlich verhält.