Dillias Mahl

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dillias Mahl
px
Dillias Mahl
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Gekocht von Dillia
Geheilte KP 30


Unter Dillias Mahl versteht man ein Heilitem, das zu den Rezepten gehört. Es sieht aus wie ein weißes Ei mit einer roten Soße und zwei roten Beeren darüber sowie drei grünen Beeren neben dem Ei.

In Super Paper Mario findet der einzige Auftritt von Dillias Mahl statt. Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser können dieses Item nirgendwo kaufen, da sie dies bei so gut wie keinem Rezept können. Dillia, die Köchin aus Flopstadt, muss es ihnen kochen. Als Zutaten benutzt sie Klopsnudeln und Bratpilze. Beide Zutaten kocht die in Flipstadt lebende Safrania, wobei die Klopsnudeln aus einer Power-Pasta und die Bratpilze aus einem Pilzmix bestehen.

Dillias Mahl heilt 30 KP und den Status Vergiftung. Von daher macht es Sinn, es zu kochen, da es mehr KP herstellt als seine beiden Zutaten ohne das Kochen zusammen. Laut seiner Beschreibung im Spiel gilt es als beliebtes Abendessen.

Trivia