Roter Kettenhund

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roter Kettenhund
PM2 Sprite Roter Chomp.png
Ein Roter Kettenhund
Informationen
Vorkommen Paper Mario: Die Legende vom Äonentor, Super Paper Mario
Max. KP 6 (PM2); 8 (SPM)
Angriff 5 (PM2); 3 (SPM)
Defensive 3 (PM2), 8 (SPM)
Fundort Falkenheim, Duellkerker (PM2), Burg Knickwitz (SPM)
Fangkarten-Typ Silber
Lexikon
89 90 91
Fangkarten
102 103 104

Rote Kettenhunde, auch genannt Rote Chomps, sind Gegner aus der Paper Mario-Serie, die sich abgesehen von ihrer Farbe äußerlich nicht von den normalen Kettenhunden unterscheiden.

Geschichte

Paper Mario-Serie

Paper Mario: Die Legende vom Äonentor

Im Spiel Paper Mario: Die Legende vom Äonentor hat der Rote Kettenhund seinen einzigen Auftritt. In der Falkenheim-Arena kämpfen in der Ersten Liga zwei dieser Kettenhunde als Team Feuer-Chomps. Sie gehören zu den besten Teams der Arena und stehen in der Regel auf den ersten vier Rängen. Ihre hohe Verteidigung und ihre Immunität gegen Feuer erschweren es Mario, sie zu besiegen, um das Problem zu lösen, sollte er vor dem Kampf den Orden Anti-V-Hieb in Nagerines Orden-Shop kaufen und ihn für diesen Kampf anlegen. Alternativen bilden Aeronas Hurrikan und ihr Knutsch-Kuss sowie der Saugmatz von Mini-Yoshi. Mehrere Rote Kettenhunde treten auch zwischen den Etagen 50 und 60 im Duellkerker auf, in den Etagen 54 und 59 stellen sie die Oberwelt-Gegner dar. Ein Roter Kettenhund hat 6 KP, eine Angriffskraft von 5 und eine Verteidigung von 3.

Super Paper Mario

In Super Paper Mario wohnen Rote Kettenhunde in den Innenbereichen der Burg Knickwitz und gelten als stärker als die normalen Kettenhunde, was im Vorgänger genau umgekehrt galt. Diesmal beträgt die Angriffskraft eines Roten Kettenhundes 3, die KP und die Verteidigungskraft liegen beide bei 8. Trotzdem können sie wegen des veränderten Kampfsystems leicht besiegt werden.

Ferner gehört auch zum Miniboss von Untendrunten, der Kettenbande, ein Roter Kettenhund. Anders als die anderen Roten Kettenhunde kann er wie sein blauer Partner Feuer spucken.

Auftritte in Spin-Offs

Mario Party-Serie

Mario Party 7

Das Spielbrett Sphinx-A-Hara in Mario Party 7 beinhaltet einen freundlichen Roten Kettenhund. Für zehn Münzen erlaubt er dem Spieler, drei Würfel zu verwenden, und bringt sie dann zu vielen Bereichen des Spielbretts. Wenn ein Spieler auf ihm reitet und währenddessen einen anderen rammt, wird dem Opfer ein Stern gestohlen, den der Reiter des Roten Kettenhundes erhält, ähnlich wie beim Einsatz eines normalen Kettenhundes durch eine Kettenhund-Kapsel in Mario Party 5.

Wario Ware-Serie

WarioWare: Touched!

Ein Roter Kettenhund hat einen Cameo-Auftritt als Andenken in WarioWare: Touched!.

Trivia