Warpid

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Warpid
SPM Sprite Fangkarte 134.png
Warpids Fangkarte
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario (2007)
Max. KP 10
Angriff 2
Defensive 0
Fundort Weltall
Fangkarten-Typ Bronze
Fangkarten
133 134 135


Unter einem Warpid versteht man einen Gegner, der aussieht wie eine hellblau umrandete, gelb und dunkelblau gemusterte Kugel mit hellblauen Augen. Die Kugel wird hellblau und annähernd sternförmig umrandet.

In Super Paper Mario liegt Warpids einziger Auftritt. Mario, Luigi, Prinzessin Peach und Bowser treffen ihn nur im Weltall. Dort taucht Warpid aus dem Nichts auf und verschwindet wieder. Da dies als "warpen" bezeichnet wird, heißt er so. Anders als viele andere Gegner greift ein Warpid nicht direkt an, sondern schadet Mario und seinen Begleitern durch Berührung. Ein nur teilweise sichtbarer Warpid nimmt keinen Schaden, sodass gewartet werden muss, bis man den gesamten Warpid sieht, und erst dann angreifen sollte. Um einen Warpid zu besiegen, eignet sich jeder Angriff, obwohl bei einem Sprung nicht auf Sörfa verzichtet werden sollte, da es im Weltall keinen festen Boden gibt.

Ein Warpid weist 10 KP, eine Angriffskraft von 2 und eine Verteidigung von 0 auf.

Trivia

  • Sein Muster erinnert an Sternbilder.