Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Kopfnuss

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kopfnuss

Unter der Kopfnuss versteht man einen Angriff, der nur von den Gumbas in der Paper Mario-Serie ausgeführt werden kann. Er gilt als Sprung-Version für die Gumbas und wird sowohl von bösen als auch von guten Gumbas beherrscht.

In Paper Mario und Paper Mario: Die Legende vom Äonentor bekommt Mario zuerst einen Gumba als Partner, der von Beginn an die Kopfnuss als Angriff nutzen kann. Während dies in Paper Mario Gumbario kann, setzt in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor Gumbrina die Kopfnuss ein. Zwischen beiden Kopfnüssen gibt es nur den Unterschied, dass bei Gumbrina ein Cooler Trick ausgeführt wird, wenn der Spieler den A-Knopf drückt, während sie zum Angriff ansetzt. Wenn während des Treffers bei beiden der A-Knopf gedrückt wird, greift der Gumba mit einer zweiten Kopfnuss an.

Jeder Treffer der Kopfnuss zieht dem Opfer einen KP ab, wenn der Rang des Gumbas noch nicht erhöht wurde. Im Super-Rang fügt er dem Gegner zwei KP Schaden zu, im Ultra-Rang liegt die Angriffskraft bei drei. Für weitere Steigerungen der Angriffskraft müssen Kraft-Plus P-Orden getragen werden.

Die Kopfnuss kann auch Gegner mit Verteidigung wie Koopas umkippen. Allerdings kann sie nicht gegen stachelige Gegner benutzt werden, da sich Gumbario bzw. Gumbrina dann piekst und der Orden Stachelschild nur für Mario wirkt.

Im Super-Rang kann Gumbrina auch mit der Multikopfnuss angreifen, Gumbario erst im Ultra-Rang. Bei der Multikopfnuss wird das ausgesuchte Opfer so lange getroffen, bis das Action-Kommando fehlschlägt, genau wie bei Marios Power-Dauz. Beide Partner brauchen pro Multikopfnuss drei BP.

In beiden Spielen und in Paper Mario: Sticker Star greifen auch normale, gegnerische Gumbas sowie die Hyper-Gumbas, Glumbas und die stacheligen Versionen aller Gumbas mit Kopfnüssen an. Die Para-Gumbas hingegen wenden eine Attacke an, bei der sie gegen ihr Opfer fliegen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]