T. Dibär

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
T. Dibär
PM2 Screenshot T. Dibär.png
T. Dibär und sein Vater mit Mario
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (2004)
Spezies Toad
Verbindungen T. Rottel


T. Dibär erscheint nur in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor und ist ein kleiner Junge der Spezies Toad. Mario trifft ihn nur, wenn er seinen Auftrag aus der Job-Agentur annimmt. Dann kann er T. Dibär am Eingang zum Duellkerker treffen. Seine Aufgabe besteht darin, T. Dibärs Vater T. Rottel zu retten, der wegen Arbeitslosigkeit in den Duellkerkern nach Schätzen suchen wollte. T. Rottel liegt von den Gegnern besiegt in der 18. Etage. Er muss in die 20. Etage gebracht werden, wo er die Röhre benutzen kann. Damit ist der Auftrag erledigt und T. Dibär kann seinen Vater wieder in die Arme schließen. Mario erhält eine Silber-Karte für das Palma-Casino als Belohnung, während T. Rottel beschließt, sich eine neue Arbeit zu suchen. Später schreibt T. Dibär ihm eine Mail, in der er erzählt, dass sein Vater Arbeit im Dojo des Karate-Meisters von Toad Town gefunden hat.

Trivia

  • Sein Name wurde abgeleitet von "Teddybär", weil kleine Kinder wie er in der Regel gerne mit Teddybären spielen.